Sparkassen Zeitung

Im Fokus

Premiere: Fachtagung für Sparkassen und AufsichtsrätInnen erstmals digital

Ausgabe #6 Dezember/2020 • FAMILIE
Franz Portisch, Monika Tanzer, Martin Kocher
Von links: Franz Portisch, Monika Tanzer
(beide ÖSPV) und Martin Kocher (IHS-Chef)
Foto: ÖSPV

In Zeiten von Corona und geltenden Hygienevorschriften müssen viele Präsenz-Veranstaltungen umgeplant werden. Auch die große Fachtagung für Sparkassen- und AufsichtsrätInnen fand nun erstmals digital statt. Trotz anfänglicher technischer Probleme führte Monika Tanzer, Leiterin des Kompetenzzentrums Recht im Österreichischen Sparkassenverband, mit ausgewählten Gästen wieKeynote Speaker Martin Kocher (IHS), Helmut Ettl (FMA) oder Alfred Lejsek (Finanzministerium) die zugeschalteten TeilnehmerInnen live aus dem Videostudio am Erste Campus professionell durch das zweitägige Programm. Vor Ort selbstverständlich mit ausreichendem Sicherheitsabstand und nach bestandenen Corona-Schnelltests.

Der erste Teil der Veranstaltung fand unter dem Motto „Wege aus der Corona-Krise“ statt und bot zusätzlich Einblick in die neuesten Entwicklungen zum Aufsichtsrecht. Schwerpunkte des zweiten Tages waren ein Erfahrungsaustausch zum Thema Kontrollinstanzen in Kreditinstituten mit Gerhard Margetich (Sparkassen-Prüfungsverband) sowie die Erkenntnisse aus dem Kriminalfall der Commerzialbank Austria, die mit Rechtsanwalt Stephan Frotz diskutiert wurden. Abschließend berichtete Franz Portisch (ÖSPV) über Aktuelles aus dem Sparkassenverband.

Diesen Artikel teilen:

Was zählt, sind die Menschen