Sparkassen Zeitung

Im Fokus

#glaubandich Challenge – City Pitches starten im April

Ausgabe #1 März/2021 • LUST AUFS LAND
#glaubandich-Challenge
Foto: Erste Bank

glaubandich CHALLENGE – CITY PITCHES STARTEN IM APRIL
2020 war kein einfaches Jahr – viele Veranstaltungen konnten nicht stattfinden, darunter auch die #glaubandich CHALLENGE. Da Erste Bank und Sparkassen aber auch in Krisenzeiten an starke GründerInnen glauben, geht die #glaubandich CHALLENGE in Kooperation mit dem Gründerservice der Wirtschaftskammern Österreichs dieses Jahr wieder auf Tour durchs Land. Neben den bereits im letzten Jahr eingereichten Projekten werden viele weitere Neuzugänge in den ab April stattfindenden City Pitches um einen Startplatz im großen Finale am 11. Mai und den Titel „Start-up des Jahres 2021“ kämpfen.

Österreichs beste Start-ups in neun Kategorien gesucht
In der Neuauflage der #glaubandich CHALLENGE können sich dieses Jahr die BewerberInnen in insgesamt neun Kategorien matchen:

Food & Beverage and Cosmetic & Bodycare | Tourism | Energy & Sustainability | AI & Robotics | MedTech & BioTech | Industry & Mobility | Fitness & Lifestyle | Social Project | Climate & Environment Protection.

Eine Fach-Jury entscheidet über den/die GesamtsiegerIn, der/die sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie ein PR-Paket im Wert von ebenfalls 10.000 Euro bei Trending Topics und weitere Preise freuen darf. Das Gewinner-Start-up des jeweiligen City Pitchs erhält 1.000 Euro Preisgeld.

Weitere Informationen auf: www.glaubandich-challenge.at

Tourdaten

Diesen Artikel teilen:

Was zählt, sind die Menschen