Sparkassen Zeitung

Im Fokus

Ordentliche Vollversammlung des Österreichischen Sparkassenverbandes

Ausgabe #2 Mai/2021 • RESILIENZ

Im Auftrag des Präsidenten des Österreichischen Sparkassenverbandes, Dr. Gerhard Fabisch, werden die Mitglieder des Sparkassenverbandes zur Sitzung der ordentlichen Vollversammlung 2021 eingeladen, die am Donnerstag, dem 17. Juni 2021, ab 09:00 Uhr, aufgrund der COVID-19-Pandemie via MS-Teams, mit folgender Tagesordnung stattfinden wird:

  1. Protokoll der ordentlichen Vollversammlung vom 18. Juni 2020
  2. Bericht des Generalsekretärs
  3. Rechnungsabschluss 2020
  4. Voranschlag und Mitgliedsbeitrag 2021 des Sparkassenverbandes, des Kuratoriums für zivilgesellschaftliches Engagement und Sonderbudget
  5. Neubestellung der Mitglieder des Vorstandes
  6. Wahl der Rechnungsprüfer, der stellvertretenden Rechnungsprüfer und Bestellung eines Wirtschaftsprüfers zur Prüfung des Jahresabschlusses 2021
  7. Allfälliges

Gemäß § 8 der Satzung ist die ordnungsgemäß einberufene Vollversammlung beschlussfähig, wenn mindestens von der Hälfte der Mitglieder stimmberechtigte Vertreter anwesend sind und diese insgesamt mindestens über die Hälfte der ermittelten Stimmen verfügen. Ist dies nicht der Fall, so beginnt die Vollversammlung erst eine halbe Stunde nach dem oben festgesetzten Zeitpunkt. Sie ist dann ohne Rücksicht auf die Zahl der Mitglieder und Stimmen jedenfalls beschlussfähig.

Diesen Artikel teilen:

Was zählt, sind die Menschen